Datenschutzhinweise zur Nutzung von Zahlungsdiensten


Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung


Wir bieten für Sie auf unserer Website die Nutzung von


  • Computop für SEPA in Deutschland

  • European Merchant Services für iDEAL in den Niederlanden

  • European Merchant Services für Bancontact (aka Mr. Cash) in Belgien


zur Abwicklung von Online-Zahlungen an. Bei der Zahlung werden Sie im Rahmen des Zahlungsvorgangs auf eine Webseite des Zahlungsdienste-Anbieters weitergeleitet bzw. stellen wir Ihnen im Nachgang der Buchung einen Link zur Verfügung, der auf die Website des Zahlungsdienste-Anbieters führt. Die Verarbeitung von Daten findet dann durch den Zahlungsdienste-Anbieter statt. Sie können sich auf dessen Webseite über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren.

Für SEPA Lastschriften ist der von autobooker.com by Sunny Cars GmbH genutzte Anbieter die Computop Wirtschaftsinformatik GmbH, Schwarzenbergstrasse 4, 96050 Bamberg, Deutschland.

Für iDeal und Bancontact (aka Mr. Cash) ist der von autobooker.com by Sunny Cars GmbH genutzte Anbieter die European Merchant Services BV, Postbus 22764, NL-1100 DG Amsterdam, Niederlande.

Bei den übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen und zur Zahlungsabwicklung notwendig sind.


  • Zahlbetrag

  • Beschreibung Zahlungszweck

  • Ggf. IBAN


Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung


Die Verarbeitung Ihrer Daten dient der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung


Der Zweck der Verarbeitung ist die Zahlungsabwicklung für eine Bestellung über einen Anbieter von Zahlungsdiensten.

Dauer der Speicherung


Die Daten unterliegen den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und werden danach gelöscht.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit


Sie haben die Möglichkeit, die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber des Zahlungsdienste-Anbieters zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich jedoch nicht auf personenbezogene Daten aus, die zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.